Skip to content

gute morgen herr von Metternich

5 mei 2011

C.:Ich bin gekommen dieses mahl um euch zu befragen uber meiner identitat, auch weil ihre bemerkungen in fransosisch mir so gut gemacht haben das ich das benotige.
M.:Herr, ja wie herr, sei wohl und willkommen und erfreue euch das ich antworten kenne welche die Welt nicht haben konnen. Ich werde versuchen eure befragung zu beantworten weil ich eine begnadigte bin und meine nahme derselber ist wie eure, weder ich vom apostel, euch von magd die mutter war vernennt bist, aber sie wissen, das sie sich befragt habe in dieser question. (lachelt ein bischen)
C.: Ich habe mir sehr oft befragt anlegend meine familiennahme und meine geburtsnahme, aber ich kann nicht sagen das ich weiter gekommen bin wie die sache acceptieren das meine nahme ist Clemens Buur, ja so wie ‘freundlicher nachbahr’ oder ‘guter geselle’. Was denken sie, ich habe mir selbst befragt und habe entschliessen konnen, das meiner geburts- und familiennahme in einander verbunden auch ein antwort tragt unser Lieber Herr Gott auf die falschen wege dieser welt dachte sich zu gehen. Ich habe mir gesagt: wenn das meine nahme ist, dan ist das ein antwort auf die zeite der kriege und werden die lander und nationen einiger identitat bekommen in sachen der relationen im politischer sinn.
M. Ich beurteile das letzte wie richtig und habe kein problem damit, weil meine zeit vom leben auch diese marken richtungslosigheit gekennt hat. Im ersten worter eurer seite bin ich nicht angestellt.
C. Konnen sie mir erklaren, prins oder furst, wie es moglich ist das einer der doch sehr gut wisst was er macht kein bewustsein hat seiner meinung im gegenwart und auch nicht informiert ist seiner bezeichnung im umwelt, und ja niemals jemand dieser welt von politischen personen oder wie ich meine auch die andere seite davon im publicitat begegnet hat, und ihm nur selten etwas gefragt wirt, er so gerne das gute wollen und verzeihen ein gesprach zo fuhren?
M. Ich kann das sehr gut begreifen, darf ich ihnen herr von chips nennen? Im erster teil bin ich entweder nicht angestelt, aber ich habe meine opinionen. Wollen sie, herr von chips, bekanntheit an meiner beurteilung dieser fragen? Sie wissen, das dieser pagina im offentlichkeit kommt fur das publikum der welt, und gelesen werde durch die durch euch erwahnte identitaten, die dan wieder ihre konklusionen daran verbinden? Und sie verdienen ja nichts damit meine fragen zo hohren. Sie haben eine finanzielles problem wie man begriffen hat.
C. Herr von Metternich, sie darfen mir alles nennen, aber herr von chips ist eine ehr der mir nicht vollig zugefallt oder zufallen kann.
M. Doch doch, herr von chips, ich nenne euch herr von chips im auge das sie etwas lernte, was sie so gerne tutst.
C. Dan gut, herr von Metternich, aber im auge der identitat dieser offentlichkeitsfrage befehle ich mir keines antwort auf die durch mir gestellte fragen zu bekommen. Sie sind eine politischen person und keiner therapeut. Ich respectiere eures antwort. Es ist mir auch einer kummer schweigen zu konnen wenn das gepastes ist. Ich bin darin verbunden mit die Prinzen van Oragnien.
M. Genug davon, herr von chips, ich befehle ihnen jetzt mir meiner arbeitsames leben zu lassen, und wunsche ihnen vieles gluck im arbeit der sie wollen, weil sie sehr gut wissen, das sie sehr talentiert sind in mehrere expressionen dieser gehalt wie wir ‘das ewiges wort’ nennen. Es warten auch anderen auf eure einspannungen.

Advertenties
No comments yet

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s

%d bloggers liken dit: